Nr 2 Komplexmittel Vögel für Erkältung und Augenentzündung

-
8,90 € *
Inhalt: 12 Gramm (0,74 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 111202
  Nr 2. Komplexmittel für Erkältung und Augenentzündung   Gratiola... mehr
Produktinformationen "Nr 2 Komplexmittel Vögel für Erkältung und Augenentzündung"

 Nr 2. Komplexmittel für Erkältung und Augenentzündung

 

Gratiola officinalis C30 (Gottesgnadenkraut),

Euphrasia C30 (Augentrost),

Chelone glabra C6 (Schildblume)

Zeichen: Die Augen glänzen nicht, wässriges oder gelbliches Sekret tritt

aus den Nüstern, der Vogel wirkt verstört, apathisch, fliegt nicht, putzt

sein Gefieder nicht, die Farben wirken matt – alles das weist auf eine

Leberschwäche und parasitäre Belastung des Magen-Darmtraktes hin.

Gratiola officinalis befreit die Luftwege und hilft das Milieu im Magen-Darmtrakt so zu

ändern, dass er frei von Parasiten wird. Es reguliert auch den Flüssigkeitshaushalt und

wirkt auf den Augenstoffwechsel. Euphrasia wirkt sowohl auf die Augen als auch auf die

Leber. Chelone glabra ist leberstärkend und reguliert ebenfalls den Augenstoffwechsel. Es

hat außerdem die Kraft, einen hinfälligen Organismus wieder aufzurichten.

Tipp

Der Vogel hat zu wenig Freiflug oder zu einseitige Körnerkost. Der Vogel stand im Durchzug

, war in der Außenvoliere noch nicht an die Kälte gewöhnt oder das Futter stammt aus

konventionellem Anbau und ist pestizidbelastet. Bieten Sie öfter Frischkost an und achten

Sie auf hochwertige Futterqualität.

 

Inhalt: 12 g Globuli

 

Verabreichung

Sie verabreichen es am besten, indem Sie fünf Globuli in das Trinkwasser und fünf Globuli

in das Badewasser geben. Oder Sie lösen fünf Globuli in etwas Wasser auf, ziehen diese

Lösung in eine kleine Einwegspritze (ohne Nadel) und spritzen das Mittel auf die Nüstern.

Dann saugt der Vogel es auf. Geben Sie das Mittel täglich eine Woche lang. Dann machen

Sie eine Pause von ein bis drei Tagen und warten ab, ob die Selbstheilungskräfte in Gang

gekommen sind, denn der Körper braucht die Chance der Selbstregulation. Tauchen die

Symptome nicht mehr auf, beenden Sie die Behandlung. Haben Sie den Eindruck, dass

der Vogel noch nicht ganz gesund ist, setzen Sie die Behandlung noch einmal fünf Tage

fort und warten ab, wie der zweite Impuls wirkt. Wichtig ist ein Behandlungsrhythmus,

keine ständige Reizsetzung!

 

Zur Info:

Es gibt viele Vogelarten, die in Menschenobhut gehalten werden und völlig verschiedene

Bedürfnisse hinsichtlich der Ernährung haben. Es gibt Körnerfresser, die große und

kleine Samen bevorzugen, dann Weichfresser, die von Insekten, Larven und Früchten leben,

Fruchtfresser, die nur bestimmte Früchte und Blütennektar fressen usw.. Oftmals

benötigen die Vegetarier unter den Vogelarten aber eiweißreiche Tiernahrung für die

Kükenaufzucht. Das bedeutet für den Vogelhalter, dass er/sie alleine schon wegen der

Nahrung viel Spezialwissen benötigt, ganz abgesehen von den Lebensbedingungen, die

vom großen Habitat auf das winzige Format einer Zimmer- und/oder Freivoliere herunter

transformiert werden muss. Doch eines eint alle flugfähigen Vögel: sie müssen fliegen

können, um gesund zu bleiben.

In der homöopathischen Behandlung von Ziervögeln sich bewährt, dass man die Besonderheiten

des Vogelkörpers und ihren Bezug zu inneren Organen berücksichtigt:

- Die Federn am Körper, die Hornhaut des Schnabels, der Füße und Krallen stehen in

Beziehung zur Leber - dem größten Organ im Vogelkörper.

- Die Kopffedern haben einen Bezug zu den Nierenkörperchen entlang der Wirbelsäule.

- Der Kot sagt etwas über die Qualität der Verdauung im Kau- und Drüsenmagen aus.

Weiterführende Links zu "Nr 2 Komplexmittel Vögel für Erkältung und Augenentzündung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nr 2 Komplexmittel Vögel für Erkältung und Augenentzündung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- SC 50 Tropfen 15ml Fieberhafte...
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
- SC 30 Tropfen 15 ml Erkältung, Entzündung,...
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
- Ingwer-Teufelskralle Pellets
Inhalt 0.1 Kilogramm (20,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,09 € *
- Gut Heinrichshof Nr 5 Sommermischung
Inhalt 0.13 Kilogramm (19,15 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
- Kraichgauer Rundling Wiesenheu mit getr. Apfel,...
Inhalt 0.5 Kilogramm (5,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,99 € *
- Löwenzahn getrocknet
Inhalt 0.1 Kilogramm (19,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,99 € *
- Blütenmix
Inhalt 0.1 Kilogramm (21,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,19 € *
- Kraichgauer grüner Hafer-Luzerne Rundling
Inhalt 0.5 Kilogramm (7,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,99 € *
- Gut Heinrichshof Nr 1 Pellets...
Inhalt 0.13 Kilogramm (19,15 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
- Gut Heinrichshof Nr 4 Pellets Erster Weidegang
Inhalt 0.13 Kilogramm (19,15 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
- Hagebutten geschnitten
Inhalt 0.1 Kilogramm (19,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,99 € *
- Spitzwegerich
Inhalt 0.1 Kilogramm (19,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,99 € *
- Gut Heinrichshof Nr 3 Fellwechsel...
Inhalt 0.13 Kilogramm (19,15 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
- Gut Heinrichshof Nr 6 Pellets Herbstmischung
Inhalt 0.13 Kilogramm (19,15 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
- Kräuterheu - Karottenpellets
Inhalt 0.5 Kilogramm (3,18 € * / 1 Kilogramm)
ab 1,59 € *
- Nr 3. Komplexmittel Vögel für Durchfall und...
Inhalt 12 Gramm (0,74 € * / 1 Gramm)
8,90 € *
- SC 20 Mauser 15ml, Gefiederschäden,gegen...
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
- Wachteln / Rebhuhn Wachtelfutter ZZH 25 kg
Inhalt 25 Kilogramm (1,05 € * / 1 Kilogramm)
26,20 € *
- SC 90 Tropfen 15ml Wurmbefall, Vorbeuge
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
- SC 10 Tropfen 15 ml Brutverhalten /...
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
- SC 40 Tropfen 15 ml Verletzung, Legenot, wunde...
Inhalt 0.015 Liter (540,00 € * / 1 Liter)
8,10 € *
Zuletzt angesehen